DruckversionSend by email

Aktuelle Grösse: 100%

Servian

 

ein name mit geheimnisvollem ursprung

... der von Cervius (Hirsch) oder Servius (lateinischer Name des Besitzers des Gutes Servianus) abstammen könnte. Die Geschichte von Servian beginnt im Mittelalter. Spuren seiner Vergangenheit finden sich sich noch im ältesten Teil des Dorfes, das mit seinen beiden konzentrisch verlaufenden Festungsmauern und seinem Wachturm als "circulade" (Runddorf) erbaut wurde. Einige seiner Gebäude wurden mit Steinen aus dem benachbartem Steinbruch Saint-Adrien erbaut. Dieser ist zu einem prächtigen privaten Garten (Besichtigung von Ostern bis Oktober) umgewandelt worden, der zu den schönsten Gärten in Frankreich gehört. Der Weinanbau ist auch hier stark vertreten, mit zahlreichen unabhängigen Winzern und einer Winzergenossenschaft. 

  • Français
  • English
  • Deutsch
  • Nederlands
  • Español