DruckversionSend by email

Aktuelle Grösse: 100%

Corneilhan

 

auf dem jakobsweg

 

Dieser höchste Punkt im Land Béziers Méditerranée (134 Meter) war schon immer strategisch wichtig für die Verteidigung der Stadt. Einige Elemente der Befestigungsanlage sind heute noch in der Architektur bestimmter Häuser auszumachen. Ausserdem wurden auch  Spuren von vorgeschichtlichen Behausungen und römischen Villen gefunden. Die Landwirschaft hat schon immer das Leben in diesem Gebiet geprägt; die früher überwiegende Produktion von Getreide und Kirschen wurde vom Weinanbau verdrängt, der nun vorherrscht, wie die zahlreichen Weingüter, grossflächigen Weinberge und ein Konferenzgebäude mit monumentaler Fassade von 1905 bezeugen.

  • Français
  • English
  • Deutsch
  • Nederlands
  • Español