DruckversionSend by email

Aktuelle Grösse: 100%

Sérignan

 

Das Dorf mit vier Gesichtern

Im Lauf der Jahrhunderte haben der Fluss Orb und das Mittelmeer die Geschichte von Sérignan geprägt. Es gibt heute in der Gemeinde vier verschiedene Aktivitätszentren und Lebensräume, alle per Fahrrad leicht zu erreichen.

Die Ebene

... wurde von den Gewässern der Orb fruchtbar gemacht. Die römischen Ansiedler haben mit dem Weinanbau begonnen, der  heute noch die Wirtschaft der Region bestimmt.  

Das alte Dorfzentrum ... 

 ... zeugt von seiner Geschichte mit seiner unter Denkmalschutz stehenden Stiftskirche, seinen engen Gassen und den schattigen Promenadenwegen.

Der Hafen ...

... am Ufer der Orb war bis zum 18. Jahrhundert ein Handelshafen und ist heute der Freizeitschiffahrt gewidmet . Er zählt mehr als 300 Liegeplätze.

Zur Küste ... 

... kommt man, wenn man den Fluss mit dem "Lily Passeur" überquert. Inmitten geschützter Natur liegen hier einige der schönsten Strände der Region. Sérignan hat eine reichhaltige Auswahl an Unterhaltung und Veranstaltungen; es bietet zudem angenehme Lebensbedingungen für Einwohner und Besucher. Festivals, Konzerte, Ausstellungen ... und zeitgenössische Kunst tragen zum besonderen Charme von Sérignan bei, das auf diese Weise Geschichte mit Modernität verbindet.

   
  • Français
  • English
  • Deutsch
  • Nederlands
  • Español