DruckversionSend by email

Aktuelle Grösse: 100%

BEZIERS

Besuchen Sie Béziers

Geographische Länge: 3.2500000, geographische Breite: 43.3499985

Béziers ist der Sitz der Unterpräfektur des Départements Hérault, zweitgrösste Stadt des Départements und hat  74 028 Einwohner, die Biterrois und Biterroises. Der Name Béziers kommt vom keltischen Wort "Baeterrae", das "kleine Furt" bedeutet. Béziers hat eine reiche Geschichte - es existiert seit 2700 Jahren. Es ist ausserdem eine Hochburg des Rugby und des Stierkampfs.  In Béziers wurde Pierre-Paul RIQUET geboren. Im August zieht die traditionnelle Feria mehr als eine Million begeisterte aficionados an. Restaurants aller Arten, Einkaufsmöglichkeiten und Unterkunft. Markt am Freitagmorgen (grosser Markt und Blumenmarkt) und samstags (Biomarkt).  

Anlegestelle

• Alle Dienstleistungen leicht erreichbar. Der Neue Hafen - le Port Neuf -  liegt nah am Stadtzentrum. Anlegemöglichkeit auch oberhalb der Schleusen von Fonseranes, hier jedoch ohne Dienstleistungen.

Nützliche Adressen

• Hafenmeister: Tel. +33(0)4 67 11 87 38
• Haus des Turismus und des Weins (1, Avenue Wilson) Tel: +33(0)4 67 76 20 20 - www.beziers-in-mediterranee.com
• Information  Fonseranes, Site des 9 écluses, geöffnet von Mai bis September - Tel : +33(0)4 67 28 13 05
• Stadtverwaltung (Place Gabriel Péri) - Tel : +33(0)4.67.36.73.73 - www.ville-beziers.fr

Sehenswürdigkeiten

• Die Cathédrale Saint-Nazaire (12. bis 15. Jahrhundert)
• Die Eglise de la Madeleine (11. bis 14. Jahrhundert)
• Das Stadttheater im italienischen Stil
• Das antike Amphitheater und die modernen Stierkampfarenen
• Das Musée du Biterrois (Archäologie und antike Ausstellungsstücke, mittelalterliche Sammlung und Weinbau),  Musée des Beaux-Arts Fabrégat (Malerei und Zeichnungen von Jean Moulin), Musée des Beaux-Arts Fayet (dem Bildhauer Injalbert aus Béziers gewidmet).
• Das Plateau des Poètes, ein 50 Hektar grosser romantischer Garten mitten in der Stadt
• Die Markthallen im Stil Baltard

• Die Eglise Saint-Jacques, romanischer Stil mit westgotischer Apsis
• Die engen Gassen des ehemaligen römischen und mittelalterlichen Zentrums
• Le Cimetière Vieux, der « Père Lachaise » von Béziers

Unternehmungen

Ausflüge und Bootsfahrten

• PENICHE CARABOSSE, 15 rue André Le Nôtre - 34500 BÉZIERS Tel./Fax: +33(0)4 67 11 21 62. peniche.carabosse@aliceadsl.fr - www.penichecarabosse.com
• LES BATEAUX DU SOLEIL, 6 rue Chassefi ères - 34 Agde - Tel.: +33(0)4 67 94 08 79 - www.bateau-du-soleil.fr
• LA COMPAGNIE DES BATEAUX DU MIDI Ausflüge ab Béziers Port-Neuf oder von Fonseranes aus
Le Mounto Dabalo :
Alle zwei Stunden, die Schleusen hinauf und hinab. Auskunft und Reservierung am Kiosk auf dem Parkplatz bei den Schleusen. Tel: +33(0)4 67 36 51 21 www.lesbateauxdumidi.com
• FLUVIA PROMENADE, 16 rue des Peupliers - 34 500 Béziers Tel: +33(0)4 67 11 09 45

Fahrradverleih

• JB’S, Écluses de Fonseranes - 34500 BEZIERS - Tel :+33(0)6 11 75 62 28

Vermietung von elektrichen Booten

Ecluses de Fonseranes- 34500 BEZIERS - Tel : +33(0)4 67 49 34 55

  • Français
  • English
  • Deutsch
  • Nederlands
  • Español